Montag, 2. Mai 2016

Cosmetic Fanatica - 303

Wer von euch kennt dieses Phänomen: Man möchte eigentlich nichts kaufen und plötzlich stolpert man über etwas? So erging es mir neulich im Nanu Nana, als ich das erste Mal auf die Lacke von Cosmetica Fanatica stieß.





Die Farbauswahl ist ungewöhnlich groß und reicht von Neon über Glitzer bis hin zu "Standardfarben" mit Cremefinish. Für unter 2€ durfte für einen ersten Test die Nr. 303 mit: ein angegrautes Altrosa. Für meine Verhältnisse schon sehr dezent.




Der größte Kritikpunkt ist für mich leider der Auftrag: Für meinen Geschmack war der Lack zu dickflüssig, wodurch er sich nicht dünn lackieren ließ. Zudem lief ungewöhnlich viel Lack nach (also Achtung, sonst überflutet man alles). Wer jedoch in wenigen Zügen lackiert, kann hier sogar mir einer Schicht ein deckendes Ergebnis erzielen.




Dank schnelltrocknendem Überlauf härtete er innerhalb von 30 bis 40 Minuten komplett aus und wurde auch deutlich glatter. 


Cosmetica Fanatica - 303 mit essie Gelsetter


Was soll ich sonst noch großartig schreiben? Die Farbe selbst ist nun tatsächlich nicht besonders einzigartig und die Textur etwas schwierig. Vermutlich werde ich mich noch einmal bei den anderen Reihen dieser Marke umsehen, denn dort schien es definitiv noch den ein oder anderen Schatz zu geben.  


Habt ihr Cosmetica Fanatica bereits getestet und vielleicht bessere Erfahrungen gemacht als ich?

P.S.: Das neue Ladegerät für meinen Kameraakku wurde endlich nachgeliefert. Von daher wird nun auch beim nächsten Post die Qualität der Fotos wieder besser ;)!

Kommentare:

  1. Ich finde die Farbe sehr elegant! Schade, dass er sich nicht so toll auftragen ließ, aber das Ergebnis sieht auf jeden Fall toll aus. Ich habe auch ein paar Lacke von Cosmetica Fanatica hier stehen, sind aber alles Neonlacke und werden jetzt im Sommer zum ersten Mal auf meine Nägel kommen ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aus der Neon Reihe hatte ich mal einen (pink), der aber trotz weißer Base nie ganz gleichmäßig wurde. Vermutlich lag es zu der Zeit aber an meinem noch ungeübten Auftrag =D.

      Löschen